Geben Sie jungen Menschen in prekären Lebenslagen Stimme und Gesicht

Mit der Wanderausstellung "Jugendarmut"

„Jungen Menschen in prekären Lebenslagen Gesicht und Stimme geben“ –
dafür steht die Ausstellung im Rahmen der Initiative Jugend(ar)mut der BAG KJS. Sie gibt Einblick in die Lebenslagen und Bewältigungsstrategien prekärer Situationen junger Menschen.

Junge Menschen schildern eindringlich ihre eingeschränkten Startchancen

Sechs junge Männer und Frauen stehen stellvertretend für viele Altersgenossinnen und Altersgenossen in Deutschland in prekären Situationen und mit schwierigen Startchancen in ein selbstbestimmtes und eigenfinanziertes Erwachsenenleben. Sie sind Botschafter ihrer selbst:

Mutig den Salto schaffen, Adam 21 Jahre (43kB)
Narben am Kopf und im Herz, Alex 21 Jahre (45kB)
Nicht gegen alles ist ein Kraut gewachsen, David 20 Jahre (45kB)
Es ist so schwer normal zu sein, Ryan 25 Jahre (44kB)
Besser Park als Parkplatz, Scarlett 16 Jahre (44kB)
Dicke Bretter bohren, Xenia 17 Jahre (43kB)

Historie der Ausstellung & Kontakt

Erstmals wurde die Wanderausstellung der Öffentlichkeit am 17. Juni 2010 im Don Bosco Zentrum in Berlin-Marzahn Medienvertretern präsentiert. Am 2. Juli 2010 wird sie bei einem parlamentarischen Frühstück im Jakob-Kaiser-Haus vor Mitgliedern des Bundestags gezeigt.

Die Mitglieder der Katholischen Jugendsozialarbeit haben die Möglichkeit, die Motive anzufordern und bei eigenen Veranstaltungen auszustellen. Bitten wenden Sie sich an manuela.meyer@jugendsozialarbeit.de

Kontakt

Bundesarbeitsgemeinschaft
Katholische Jugendsozialarbeit
(BAG KJS) e.V.

Telefon: 0211 94485-0
bagkjs@jugendsozialarbeit.de

Was genau macht die BAG KJS?

Informieren Sie sich auf unserer Webseite, wo wir Ihnen sowohl unsere Arbeit als auch unsere Mitgliedsorganisationen in aller Ausführlichkeit vorstellen: www.bagkjs.de

Verwenden Sie unser Material

Die Initiative gegen Jugendarmut lebt davon, dass sie dezentral umgesetzt und weiterentwickelt wird. Dafür stellen wir Ihnen gern unser Logo, unsere Wanderausstellung und unseren Monitor zur Verfügung. Informieren Sie sich über Ihre Möglichkeiten!

Bleiben Sie zum Thema Jugendsozialarbeit auf dem Laufenden

Die BAG KJS recheriert und bewertet fortlaufend die neuesten Informationen aus dem Handlungsfeld Jugendsozialarbeit und den angrenzenden Tätigkeitsfeldern. Diese Informatinen publizieren wir in unserem wöchentlich erscheinenden Newsletter sowie auf unserer Webseite: www.bagkjs.de

Informieren Sie sich umfassend zur Jugendarmut in Deutschland

Sie möchten sich tiefgreifend zum Thema Jugendarmut informieren? Auf dieser Seite haben Ihnen eine große Bandbreite an Stellungnahmen, Zahlen, Daten und Fakten sowie weiterführender Literatur und Links zusammengestellt. Erfahren Sie mehr!

Impressum und Datenschutz

Sie möchten Hintergrundinformationen zum Herausgeber dieser Seite? Dann besuchen Sie unser Impressum. Wenn Sie wissen möchten, wie wir mit Ihren Daten umgehen, dann informieren Sie sich in unserer Erklärung zum Datenschutz.

Gefördert vom